Zufallsbilder
423 196 Kerpen-Buir
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Köln → KVB → KVB - Stadtbahn → 2000er → 2049 Bf Deutz, Messe 08.10.2018


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



2035 Fitzmauricestraße 13.10.2018  
2049 Bf Deutz, Messe 08.10.2018
Beschreibung: Mit dem U-Bahn-Desaster auf der U79, den als Resultat zu erwartenden Verzögerungen in der Auslieferung der Düsseldorfer und damit auch der Kölner Wagen stellt sich nun folgende Frage: Wird der 2049 seinen Namen noch als Kalenderjahr miterleben? Bei 2031, 2032 und vielleicht auch 2035 kann man das wohl als gesichert betrachten. :)
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 09.10.2018 10:49
Hits: 875
Downloads: 1
Bewertung: 7.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 319.0 KB
Hinzugefügt von: Dryas
Hersteller: FUJIFILM
Modell: X-S1
Belichtungszeit: 1/400 sec(s)
Blende: F/4.5
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 08.10.2018 17:32:23.000000
Brennweite: 15.7mm
Kommentare
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Im Ernst?
Das hätte er mal in England versuchen sollen, die hätten augenblicklich die Verfolgung aufgenommen: YouTube

Und ja, die Polizei-37er gab es wirklich!
09.10.2018 12:26 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Davon
würde ich aber mal schwer ausgehen. In so eine Projektplanung werden zwar sicher Zeitpuffer für Nachbesserungen eingeplant, aber mal eben ein komplett neues Drehgestell entwickeln, mit sowas wird dann auch keiner rechnen.

Uneducated guessing...
09.10.2018 14:11 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Damit
wird wohl kaum ein Dauerzustand gemeint gewesen sein
09.10.2018 15:32 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Ja
das war aber auch nicht anders geplant, hat sich halt so ergeben über die Jahre.

Ich sage ja auch gar nicht, dass es unmöglich wäre die HF6 von der U79 auszusperren, aber das hat die Rheinbahn sich offenbar deutlich anders vorgestellt.

Sympathisch fand ich ja den Satz "Wir haben den verflixten Bahnsteig (sic!) übersehen."
Kein Managergesabber, von unvorhersehbaren oder zu erwartenden Verzögerungen im Projektverlauf, nichts. Erinnerte mich ein Bisschen an Obamas "I screwed up."
09.10.2018 15:54 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
 Nächstes Bild:



2035 Lindenthalgürtel 29.08.2018