Zufallsbilder
Ich auf 101 019
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [02] Europa → ÖPNV in Europa → Schweiz → Zürich → VBZ → Haltestellen und Umgebung → Neuer und alter Billettautomat


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

 
Neuer und alter Billettautomat
Beschreibung: Mehrere Jahre liessen sie auf sich warten, die neuen ZVV-Billettautomaten. Mit ca. 4 Jahren Verspätung werden die ersten 4 Exemplare bei der VBZ nun ausgiebig getestet. Einer der 4 Stück steht am Paradeplatz neben dem bisherigen Modell. Allerdings ist sich die Bevölkerung gewöhnt, das Billett mit dem alten Münzautomat zu kaufen, da er schneller ist. Deshalb wartet die Frau im Vordergrund bis der Herr vor ihr sein Billett gelöst hat.

Als markante Neuerung kann man beim neuen Automat auch mit Karten (Postcard, EC etc.) zahlen. Und auch Mehrfahrtenkarten kann man am neuen Automaten beziehen.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter: VBZ ZVV Billettautomat Zürich Paradeplatz
Datum: 04.01.2010 13:39
Hits: 2179
Downloads: 1
Bewertung: 4.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 464.1 KB
Hinzugefügt von: Suelf
Hersteller: Canon
Modell: Canon DIGITAL IXUS 40
Belichtungszeit: 1/100 sec(s)
Blende: F/2.8
Aufnahmedatum: 17.12.2009 12:33:27
Brennweite: 5.8mm
Kommentare
MZ-Tram
Gast
>Als markante Neuerung kann man beim neuen >Automat auch mit Karten (Postcard, EC etc.) >zahlen.

Wenn ich 3 frankierte "Postcards" reinstecke bekomme ich eine Einzelfahrt?
04.01.2010 18:43  
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 473
Schon mal was von dieser Postcard gehört?

http://www.sport-auspuff.ch/shop/images/postcard.jpg
04.01.2010 21:21 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
MaxisSpieler
Member

Registriert seit: 31.03.2007
Kommentare: 131
Ich finde den Linken Farhscheinautomat viel Besser und Einfacher als der Rechte. Werden bei euch auch beschmiert ?
Bei uns werden sie beschmiert oder mit Aufkleber beklebt ?


Wieso nennts ihr das Billets ? Ist das Franzözisch ?
04.01.2010 21:49 OfflineMaxisSpielerMLeierer at web.dehttp://www.nahverkehr-ingolstadt.de/212234966
MZ-Tram
Gast
Ja, nachdem ich bei Wikipedis recherchiert habe.
04.01.2010 21:52  
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 473
@Maxisspieler
Wenn man 20-25 Jahren am alten Automaten das Billett kaufte, so wird man dies solange wie möglich tun. Und so ein Einzelbillett ist am alten Automat viel schneller gelöst, als am Neuen.

Ja, die Schweizer haben auch bei der Fahrkahrte den französischen Begriff Billett übernommen... wie so oft...

Was die Vandalenakte betrifft: Leider werden die Billettautomaten sehr oft zu Vandalenakten missbraucht. Versprayt werden sie nicht sehr oft. Doch vielfach werden Abziehbildchen über wichtige Infos geklebt, oder wenn der Automat, die eine oder andere Münze nicht schluckt, so wird er getreten.

@MZ-Tram
Wir Schweizer unterscheiden bei den Postkarten mit der Grösse. Da die Karte zum Geld abheben resp. bezahlen kleiner ist, hat sie den Namen ''Poschtchärtli'' (d.t Postkärtchen), während eine normal grosse Postkarte auch so bezeichnet wird.
04.01.2010 22:58 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
MZ-Tram
Gast
Danke für die Aufklärung. Billett hört sich auch wesentlich besser an als Ticket...
04.01.2010 23:11  
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 473
Gerne geseschehen...

Naja für mich gibt es nur den Begriff Billett für den ÖV-Bereich. Ein Ticket ist für mich eine Eintrittskarte zu einem Event, einem Parkhaus o.ä.
04.01.2010 23:28 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
MaxisSpieler
Member

Registriert seit: 31.03.2007
Kommentare: 131
Bei euch Tretten die Leute gegen die Automaten blos weil sie ne Münze nicht nehmen?
ich könnte unsere DB Automaten Tretten der gibt als wechsel gelb nur EURO Münzen...
05.01.2010 08:58 OfflineMaxisSpielerMLeierer at web.dehttp://www.nahverkehr-ingolstadt.de/212234966
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 473
Na ja, ist eben schon ärgerlich, man zählt zuhause das Münz fürs Billett rennt zur Hst. will das Geld einwerfen, weil der Bus schon wartet, und das nimmt er die Münze nicht mal an. Die Leute denken, es würde helfen, wenn man die Münze am Automaten reibt. Fazit: Der Automat ist zerkratzt, der Bus unterdessen weg, und ein Billett hat man auch noch nicht... Bei solchen Situationen muss ein Automat halt schon oftmals Tritte einstecken...
05.01.2010 09:59 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
MaxisSpieler
Member

Registriert seit: 31.03.2007
Kommentare: 131
Naja mit den Reiben gehts dann wirklich. Hab ich schon ausprobiert bei ein Getränke Automat.

Naja dan nimmt man mehr geld mit oder zahlt mit scheine. Mir ist es mal passiert das der automat der DB mein 50€ schein nicht genommen hat. Und ich hab in einfach mal Gewechselt.
Naja bei uns Werden diese Aufkläner sogar bei den Touch feld geklebt.
In Bamberg sehen die automaten noch schlimmer aus reibe spuren von Münzen und Display defekt hat so Schwarze Kleckse ...
05.01.2010 18:07 OfflineMaxisSpielerMLeierer at web.dehttp://www.nahverkehr-ingolstadt.de/212234966
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 473
Ich würde gerne mit Noten bezahlen... Bloss die alten nehmen nur Münzen (na gut die Neuen auch nicht, aber dort kann ich das ''Poschtchärtli'' nehmen =P )
05.01.2010 18:22 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
 Nächstes Bild:



Paradeplatz