Zufallsbilder
MYK-TD 133 Koblenz HBF 08.10.15
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Wie schnell darf denn hier gefahren werden?  
Vor Godorf aufessen!
Beschreibung:  
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 18.04.2008 19:11
Hits: 1872
Downloads: 1
Bewertung: 9.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 142.3 KB
Hinzugefügt von: Val
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 350D DIGITAL
Belichtungszeit: 1/200 sec(s)
Blende: F/5
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 17.04.2008 16:25:18
Brennweite: 44mm
Kommentare
selleman
Member

Registriert seit: 25.08.2005
Kommentare: 543
Ich meinte
dass es da irgendwo ne Betra gibt, die in den Kölner Fahrzeugen in Bonn dass Essen erlaubt und umgekehrt den Bonner Fahrzeugen ebenso in Köln
18.04.2008 20:52 OfflinesellemanSelle.Bonn at t-online.de
Val
Member

Registriert seit: 11.02.2006
Kommentare: 748
Ist in den Ansagen in den Kölner Haltestellen nicht auch ausdrücklich von den "Bahnen der KVB" die Rede?

Alles etwas undurchsichtig - hieß es nicht auch mal, es gehe nur um warme Speisen?
18.04.2008 20:54 OfflineVal21835450
Thomas
Member

Registriert seit: 31.10.2007
Kommentare: 491
das Verzehrverbot ist eine Owi-Satzung der Stadt Köln, daher müssten auch die SWB-Fahrzeuge betroffen sein, wenn sie auf Kölner Stadtgebiet unterwegs sind.

Ich habe an der Telekom auch schon erlebt, dass ein Fahrgast mit nem Pott Kaffee wieder aus der KVB-16 geworfen wurde, noch bevor er richtig eingestiegen ist.
18.04.2008 22:05 OfflineThomashttp://www.stadtbahn-koeln-bonn.de
selleman
Member

Registriert seit: 25.08.2005
Kommentare: 543
Hab mich geirrt...
sorry

Tatsächlich ist es so, dass im Bonner Stadtgebiet in den Wagen der KVB gegessen und getrunken werden darf, aber in Köln dann auch in den Bonner Wagen dass Verzehrverbot gilt.

Interessant wird es dann ja, wenn der "selten-Köln-Fahrgast" an sich mit seiner Thermoskanne in Köln dann noch n paar Euronen abdrücken soll.....
19.04.2008 16:19 OfflinesellemanSelle.Bonn at t-online.de
Stefan
Member

Registriert seit: 22.05.2005
Kommentare: 492
...
Darf ich fragen woher du diese Infos hast? Meines Wissens nach ist es egal ob die Bahn in Köln, Bonn, MeckPomm oder Kuala-Lumpur fährt - so lange sie im Auftrag der KVB unterwegs ist, gilt auch das Ess-Trink-Alkohol und Lese-Verbot...
19.04.2008 23:32 OfflineStefanstefan-sutter at web.dehttp://www.mm-trains.de
selleman
Member

Registriert seit: 25.08.2005
Kommentare: 543
Ich konnte einen Blick
auf eine Betra erhaschen, in der dieses so stand.
20.04.2008 22:30 OfflinesellemanSelle.Bonn at t-online.de
Stefan
Member

Registriert seit: 22.05.2005
Kommentare: 492
Wenn das so ist
glaube ich natürlich deinen Aussagen, muss aber dennoch meine große Verwunderung über solch eine Lückenhafte Regelung äußern.
Denn die Sauberkeit in den Fahrzeugen, die man so erreichen will, kann man mit dieser Regelung nicht gewährleisten. Denn so kann ich in Tannenbusch ungestraft mein Bier verschütten, und wenn die Fahrgäste dann in Hersel zusteigen, freuen die sich über das neue Aroma in der Bahn
22.04.2008 15:57 OfflineStefanstefan-sutter at web.dehttp://www.mm-trains.de
66 Bonn Hbf
Gast
Ach das ist einfach nur Blödsin
Entweder machen es KVB und SWB zusammen mit Ess und Trinkverbot oder keiner
22.04.2008 20:31  
 Nächstes Bild:



Kleine Erinnerung