Zufallsbilder
426 009-7 / Plochingen ( Neckar ) / 2013-08-03 /
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → Eisenbahn in Deutschland → Deutsche Bahn AG (DB AG) → Elektrotriebzüge → ET402 (ICE2) → 802 017-4 Solingen Hbf 23.08.2018


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



402 003 Essen Hbf 17.09.2018  
802 017-4 Solingen Hbf 23.08.2018
Beschreibung: Ende offen: Neulich las ich, das die ICE2 in den kommenden Jahren ausgemustert werden sollen, während die erste Generation noch mindestens ein Jahrzehnt unterwegs sein soll.

Die gebrauchten Hochgeschwindigkeitszüge wären natürlich DIE Gelegenheit, den privaten Fernverkehr in Deutschland endlich richtig loslegen zu lassen, aber ich fürchte fast, die DB wird das zu verhindern wissen.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 31.08.2018 13:30
Hits: 183
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 237.5 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Hersteller: FUJIFILM
Modell: X-S1
Belichtungszeit: 1/550 sec(s)
Blende: F/5.6
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 23.08.2018 10:5:7.000000
Brennweite: 22.1mm
Kommentare
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 376
Ich vermute, die ICE2 d├╝rften durch die Kupplung wesentlich mehr Probleme als die ICE1 gehabt haben.
Ob die ICE2 nach ihrer Ausmusterung bei der DB den privaten Fernverkehr beleben, bezweifele ich stark. Nicht nur, dass die DB dass zu verhindern wei├č. Wird ein privater Anbieter ├╝berhaupt daran Interesse haben? Man denke an Locomore und HKX...
31.08.2018 18:23 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5343
Interesse?
Solange der Kaufpreis stimmt, werden die sich darum pr├╝geln, wenn ich mal spekulieren sollte. Allemal besser als Tauri mit Nachkriegswagen.

So'n ICE2 in Flixtrain-gr├╝n w├Ąre wahrscheinlich auch ein echter Hingucker
31.08.2018 18:33 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 376
Ich habe meine Zweifel, ob Flixtrain oder auch ein anzunehmendes easytrain auf dem Fernverkehrs-Markt durchkommen wird. Auch die Fernbus-Anbieter sind ziemlich schnell wieder eingegangen.
31.08.2018 21:36 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5343
Fernbusse gescheitert?
das ist ein Bisschen als w├╝rde man sagen die Luftfahrtbranche ist gescheitert, weil es heute nur noch wenige gro├če Gesellschaften gibt.

Und davon abgesehen, ja ach sind die gescheitert. Sind halt Busse. Klappt in Amerika, haben wir hier aber nicht n├Âtig. Wir haben was besseres.
31.08.2018 21:39 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3422
Gescheitert hahaHAHAHA
Wir haben auf dem ZOB btw seit Sommerfahrplan offiziell (also betrieblich-offiziell) zu wenige Bussteige. Grund: Zu viele Fernbus-Abfahrten. Bis 20:00 darf an einem normalen Betriebstag eigentlich gar keine Abweichung mehr passieren, ohne dass wir alle Belegungen umplanen d├╝rfen.
31.08.2018 23:51 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 376
Was gab das vor einigen Jahren f├╝r viele Busanbieter? FlixBus, Mein Fernbus, ADAC/Postbus und wei├č nicht was. Und heute? ADAC/Postbus ist wieder verschwunden, Mein Fernbus und FlixBus haben sich zusammen getan. Den gro├čen Durchbruch auf dem Fernverkehrsmarkt sehe ich da nicht. Auf dem Flugmarkt genau das selbe: Air Berlin ist nicht mehr. ICE2 als Flix-Trains sehe ich da nicht.
01.09.2018 01:25 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3422
Ach so
Dann stell dich mal bitte f├╝r eine Sp├Ątschicht (14:15-23:00) vor den Eingang der Leitstelle (liegt vor Bussteig 4) und guck dir die Fahrgastmassen an, wenn als n├Ąchstes ein Flixbus dort abf├Ąhrt. Das geht so weit, dass wir am Wochenende keine Abfahrten nach bspw. Berlin mehr auf die Bussteige 3 bis 6 legen, weil wir sonst kaum aus dem Geb├Ąude kommen.

Die Anbieter m├Âgen gescheitert sein, der Markt aber absolut nicht. Und das ist ja ganz normal am Anfang. Survival of the fittest. Ich bin zwar auch skeptisch, was den Flixtrain angeht, das hat aber ganz andere Gr├╝nde.
01.09.2018 11:30 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 376
Was am ZOB los ist, wei├č ich nicht, da ich kein Bus fahre. Ich nehme immer das, was ich bei der Bahn oder Eurowings am g├╝nstigsten bekomme. FlixBus ist da bei mir nicht drin. Kann sein, dass FlixBus den Busmarkt inzwischen f├╝r sich alleine beherrscht. Aber das wei├č ich nicht, da ich dieses nicht nutze. Genauso auf dem Flugmarkt: Air Berlin ist nicht mehr und neben Ryan Air und easyJet wird es wohl kein Flix Plane geben. Es hat schon seinen Grund, dass easyJet seine Busplanungen nicht weiter verfolgt hat. Von daher keine Erwartungen an Flix- oder easy Train.
01.09.2018 12:52 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3422
Auf dem Busmarkt
ist Flixmobility, wie die Firma sich nennt, mittlerweile auf jeden Fall der Marktf├╝hrer. Du kannst allein von Hamburg sogar nach Bukarest fahren. Seit kurzem gibt es sogar Linien in den USA, die auch werbewirksam ├╝ber den Strip in Las Vegas fahren.
01.09.2018 19:12 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5343
Ich wollte damit nicht sagen
dass Flixbus 'ne Airline aufmachen soll.

Ich meinte, dass es verglichen zu den heute existierenden Fluggesellschaften nochmal ein Vielfaches gibt, das es, nun ja, nicht mehr gibt. Das hat auch nicht verhindert dass heute mehr Leute fliegen als je zuvor. Bei den Autoherstellern sieht es nebenbei ganz ähnlich aus.
02.09.2018 18:06 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
 Nächstes Bild:



802 003-4 Wuppertal-Oberbarmen 23.08.2018