Zufallsbilder
KA-SB 670 Schloßstraße
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Bonn (SWB) → (SWB) Haltestellen und Umgebung → Die Frage, die die Menschheit beschäftigt...


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Tunnelstutzen Heussallee  
Die Frage, die die Menschheit beschäftigt...
Beschreibung: ...wurde nun geklärt: Passt ein K4000 an den Bonner Niederflurhaltestellen vorbei?

Die Antwort lautet: NEIN!

Und das Resultat sieht man nun am Tiefbahnsteig Gleis 4b am Bonner Hbf: Abgeplatzte Bahnsteigkanten bis ca. 4 Meter vor dem Bahnsteigsende. Dort war der K4000 (kam als Fahrschule) dann wohl schon so deformiert, dass er dann passte.

Der Aufprall muss recht heftig gewesen sein, da am Beginn der Bahnsteigkante ordentlich was abgeplatzt ist. Weiß einer, welchen K4000 es da erwischt hat und wie schwer?
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 14.02.2009 08:59
Hits: 2286
Downloads: 2
Bewertung: 2.17 (6 Stimme(n))
Dateigröße: 139.0 KB
Hinzugefügt von: Thomas
Kommentare
66 Bonn Hbf
Gast
Andere frage würden den die K4000er an den Hocchflur Bahnsteigen durchpassen würden ?
14.02.2009 10:42  
selleman
Member

Registriert seit: 25.08.2005
Kommentare: 540
Ach das war das Knarzen letzte Woche......
hatte mich gewundert, warum n paar Blaumänner schnellen Schrittes rüberliefen. Durch die Pfeiler konnte ich nicht erkennen, welches Fahrzeug das war. Fuhr nur mit lautem Knarzen aus dem Bahnhof falschgleisig nach Bonn West.

Mist..... Hätt ich ja zu gern Live erlebt
14.02.2009 11:49 OfflinesellemanSelle.Bonn at t-online.de
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 3003
@ kai
Der Zug muss ja irgendwie nach Bonn gekommen sein, und bestimmt nicht auf nem Tieflader.

Also. auf Schiene, immer an den Hochbahnsteigen vorbei!
14.02.2009 16:28 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
Markus
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 760
Natürlich passen die an den Hochbahnsteigen vorbei - sieht man in Köln ja auch ständig.

http://www.mm-trains.de/details.php?image_id=15982
14.02.2009 18:22 OfflineMarkusmarkus at mm-trains.dehttp://www.mm-trains.de298446705
Markus
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 760
wobei noch zu beachten ist, dass die K4000 und K4500 im unteren Bereich auf 2,50m verjüngt sind, da die 35cm-Bahnsteige damals passend für die 2,50m breiten Achtachser ausgelegt wurden ...
Die Bonner Niederflurwagen sind aber noch schmaler (2,30m), weshalb die dazu passenden Bahnsteige auch noch näher am Gleis sind.
14.02.2009 19:41 OfflineMarkusmarkus at mm-trains.dehttp://www.mm-trains.de298446705
Thomas
Member

Registriert seit: 31.10.2007
Kommentare: 493
die Bonner R 1.1 sind 2,40m breit, genauso wie die SSB-Achtachser. Dann ist noch eine kleine Lücke zwischen Fahrzeug und Bahnsteigkante. Und dann sind noch gut 2 bis 3 Zentimeter, die der K4000 zu breit ist... Schade drum.

Man sieht das eigentlich an dem Bahnsteig ganz gut: Der Hochbahnsteig ist für 2,65m-Fahrzeuge ausgelegt, am Tiefbahnsteig ragt die Bahnsteigkante ins Profil, eben genau die fehlenden 12,5 cm.

Damit hat sich die Einführung der Linie 7 ins Bonner Stadtnetz wohl erledigt. Sofern sie denn käme. Aber sicherlich werden vorher die R 1.1 auseinanderfallen, so dass ich mal gespannt bin, was die SWB als Nachfolgemodell ordern.
14.02.2009 20:22 OfflineThomashttp://www.stadtbahn-koeln-bonn.de
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 3003
Linie 7 nach Bonn?
du meinst Linie 550 als Bahn von Zündorf aus kommend?



Stimmt, ich vergass, das ist ja so eine merkwürdige Betriebshof-Phantasie.
14.02.2009 21:30 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
Marc_1986
Member

Registriert seit: 19.05.2005
Kommentare: 325
?
Wenn aber doch die K4000 genau so breit sind wie alle HF-Wagen, warum passen dann die HF Wagen an dem Bahnsteig vorbei und die K4000 nicht?
14.02.2009 21:51 OfflineMarc_1986marc-schmidt at netcologne.de175611758
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 3003
weil ...
die NF-Wagen unten den Wagenkasten haben und die HF-Wagen nicht?
14.02.2009 22:11 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
Thomas
Member

Registriert seit: 31.10.2007
Kommentare: 493
Ulrich, auch wenn es als disponibles Vorhaben in der IGVP steht, so steht es doch drin.

Mit deiner Einstellung kannste den Schienenverkehr auch gleich einmotten... Oder allen ÖPNV durch Anrufsammeltaxi ersetzen, is noch billiger.
14.02.2009 22:16 OfflineThomashttp://www.stadtbahn-koeln-bonn.de
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 3003
okay
dass es wirklich drinsteht wusste ich nicht, mir war das nur als Wunschdenken aus dem BTF bekannt
14.02.2009 22:36 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
Val
Member

Registriert seit: 11.02.2006
Kommentare: 748
http://www.lvp.nrw.de/igvp/download/dossier/14272_Dossier.pdf
14.02.2009 23:05 OfflineVal21835450
sebi 482
Member

Registriert seit: 12.01.2006
Kommentare: 36
-
Das ist doch auch in Duisburg so. Da würde ein K4000 auch die tiefen Bahnsteigkanten mitschleifen, da diese aufgrund der EXTREM schmalen Duisburger Fahrzeuge (2,20m gegenüber 2,65m bei den B80C) auch näher am Gleis liegen, die B-Wagen können diese problemlos überfahren.
28.03.2009 19:18 Offlinesebi 482gourry-san at web.de
 Nächstes Bild:



Akademisches Kunstmuseum in Bonn ( Universitaet / Markt )